Schlafstörung der Wirtin

Das Wochende war für mich nicht so schön. Meine awirtin hat sich gut gefühlt. Also musste ich mir etwas einfallen lassen. Als sie schlief habe ich ihr böse Träume beschert. Sie wachte jede Stunde auf und konnte dadurch den Sonntag nicht wirklich genießen. Am Morgen war sie dann soweit, dass sie heulte. Es tat richtig gut und ich konnte wieder ein Stück wachsen. Blöd war, dass sie am Nachmittag gemalt hat. Das kann ich nicht leiden, denn dadurch wird sie immer so ruhig und kann ihre Gedanken lenken. Kein Schwindelgefühl durch den Wirrwar im Kopf aber das hole ich nach. Ich verspreche es.

6.10.14 11:49

Letzte Einträge: Hallo, ich bin die Depression, Wochenende, die Woche

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen